Soll ich mein Kind, trotz Covid-19,  für die Spielgruppe anmelden? 

Ja, gerade wegen Covid-19!

Der Besuch der Spielgruppe ist ab ca. 2.5 Jahren möglich. Die jüngsten Spielgruppenkinder werden sich folglich kaum an die Zeit ohne den Coronavirus erinnern. Diese Kinder lernten in den vergangenen Monaten den Spielplatz zu meiden, wenn mehr als 5 Personen anwesend sind, und immer Abstand zu halten. Zudem hatten sie weniger Gelegenheiten sich, z.B. auf Ausflügen, auf andere Kinder einzulassen.

Gerade deshalb ist es für ihr Kind wichtig eine Spielgruppe zu besuchen. Freunde finden, sich regelmässig treffen, sich ausserhalb der Familie behaupten können, wichtige Erfahrungen sammeln...

Die Eltern der jetzigen Spielgruppenkinder bestätigen, dass der Spielgruppenbesuch ihrer Sprösslinge sehr zu einer gewissen Normalität beiträgt.